Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Stahlingrad - Die Hölle im Kessel

Artikelnummer: K6055-4

1942/43, von Stephen Walsh

Gewicht: 2 kg
100% ausverkauft, nur noch im Museum gelistet
Stahlingrad - Die Hölle im Kessel - 1942/43, von Stephen Walsh
 
Format: 22 x 29 cm, 175 Seiten 
SW-Illustration - fast keine Seite ohne Bild, Hardcover gebunden.
 
Zum Inhalt:
Eine ausführliche Schilderung der entscheidenden Schlacht des Zweiten Weltkriegs, die zur Vernichtung der deutschen sechsten Armee führte und einen Wendepunkt des Krieges im Osten markierte. Hervorragend dokumentiert durch zahlreiche Aufnahmen, darunter bisher unveröffentlichte Fotos aus erst jetzt zugänglichen sowjetischen Archiven. Die sechsundsiebzig Tage und Nächte, die zwischen dem 19. November 1942 und dem 2. Februar 1943 liegen, werden noch lange mit dem Schicksalswort "Stalingrad" belastet sein. 220.000 deutsche Soldaten haben damals geglaubt, nur für eine Zeitlang nach Stalingrad zu gehen, und sie sind für eine Ewigkeit dort geblieben. 123.000 traten den Weg in die Gefangenschaft an, und nicht ganz 5000 sind heimgekehrt.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.