US M1 Garand Gewehr

Zoom
DiD
1:6 scale Accessory
Sofort lieferbar. Gewicht: 0.25 kg

US M1 Garand Gewehr mit detailiertem Leder Trageriemen Modell 1907 - im Maßstab 1:6

Das M1 Garand ist ein als Gasdrucklader entwickeltes Selbstladegewehr und war von 1936 bis 1957 Standardgewehr der Streitkräfte der Vereinigten Staaten. Seine offizielle Bezeichnung war Rifle, Caliber .30, M1. John C. Garand entwickelte dieses Gewehr in den 1930er-Jahren. Ab 1936 wurde es bei der United States Army eingeführt. Es war robust, verlässlich und das erste halbautomatische Militärgewehr der Vereinigten Staaten, das in einem Krieg Verwendung fand. Die US-Streitkräfte setzten dieses Gewehr im Zweiten Weltkrieg und im Koreakrieg ein. Vorgänger war das Springfield M1903 Repetiergewehr. Die Umstellung auf das M1 Garand war dabei mit einer großen Steigerung der Feuerkraft verbunden, was es zur Hauptwaffe der US-Amerikaner im Zweiten Weltkrieg und im Koreakrieg machte. Bis zur Produktionseinstellung 1957 wurden über 5,5 Millionen Stück hergestellt. Es wurde durch das M14 abgelöst. (C) Wikipedia

 
Lieferumfang: 1 US M1 Garand Gewehr mit detailiertem Leder Trageriemen Modell 1907 - im Maßstab 1:6

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten