Reinhard Heydrich - Operation Anthropoid

Zoom
3R
1:6 scale Actionfigure
Sofort lieferbar. Gewicht: 2 kg

Reinhard Heydrich - Operation Anthropoid - Figure im Maßstab 1:6 (ca. 30cm)

Operation Anthropoid: Das im Mai 1942 in Prag erfolgreich durchgeführte Attentat auf den Repräsentanten des Deutschen Reichs in der besetzten Tschechoslowakei Reinhard Heydrich, Titel: Stv. Reichsprotektor in Böhmen und Mähren, wurde unter dem Decknamen Operation Anthropoid 1941 vorbereitet. Heydrich, ein enger Mitarbeiter Himmlers, Chef des RSHA und SS-Obergruppenführer / General der Polizei, übte de facto die Macht der Besatzer in den 1939 vom Deutschen Reich annektierten Gebieten der Tschechoslowakei aus. Die Widerstandskämpfer Jan Kubi¨ und Jozef Gabcík stützten sich auf den tschechoslowakischen militärischen Nachrichtendienst der Londoner Exilregierung unter der Leitung von Franti¨ek Moravec und den britischen Special Operations Executive (SOE in London). Im Dezember 1941 sprangen mehrere Widerstandskämpfer, darunter Kubi¨ und Gabcík, in der Nähe von Prag mit Fallschirmen ab. Die beiden Männer führten am 27. Mai 1942 den Anschlag auf Heydrich aus. Heydrich überlebte schwer verletzt, wurde medizinisch versorgt und starb wenige Tage später an einer durch das Attentat verursachten schweren Wundinfektion. Als 350 SS-Männer die Attentäter und fünf Unterstützer durch einen Verrat in der Prager Karl-Borromäus-Kirche (seit 1945 St. Cyrill und Method-Kirche) eingekesselt hatten, kam es bei und in der Krypta zu einem mehrstündigen Feuergefecht. Die vier letzten überlebenden Widerstandskämpfer nahmen sich schließlich dort selbst das Leben. Danach zerstörten deutsche Polizeikräfte (Angehörige der Gestapo, des SD und der Schutzpolizei unter dem Kommando von SS-Offizieren, einer Sonderkommission und des Befehlshabers der Sipo in Prag) unter Mitwirkung der tschechischen Gendarmerie in den nächsten Tagen die Orte Lidice und Le¸áky. Die gesamte Einwohnerschaft wurde getötet oder verschleppt. Hunderte Tschechen wurden landesweit angeblich ebenfalls zur „Vergeltung“ festgenommen und in Konzentrationslager nach Deutschland deportiert. Heydrich erhielt in Berlin ein Staatsbegräbnis. Dies war und blieb der einzig erfolgreiche Anschlag auf ein Mitglied der Führungsschicht des nationalsozialistischen Staats. Der Deckname der Operation bezog sich auf die wissenschaftliche lateinische Bezeichnung Anthropoidea für höhere Primaten, d. h. Herrentiere oder menschenähnliche Affen. Er war eine ironische Anspielung auf die NS-Idee des „Herrenmenschen“, als dessen Verkörperung Heydrich galt..(C) Wikipedia

Dieses Produkt dient nur zur Darstellung von Historie, zu Ausbildungs- und Informationszwecken und soll in keiner weise die Ideologie oder den Krieg verherrlichen. - The product is for historic education purposes only and is not intended to glorify, nor exploit the horrors and atrocities of war


* This is the MOST Realistic Reinhard Heydrich ever in 1:6!
* There is a 1:1 highly-detailed Silver Ring included.
* The ring is made of 925 silver.

Comes with:  
------------------------------
Base:
1  One authentic headsculpt
2  One all-era body
3  One pair of open palms
4  One pair of relaxed palms
5  One pair palms of holding pistol
   
Outfits:
6  One M32 black uniform
7  One pair of breeches
8  One great coat
9  One brown shirt
10 One visor cap
11 One pair of white gloves
12 One tie
13 Two belts (one with shoulder strap)
14 One pair of Jackboots

Weapon:
15 One sword with scabbard
16 One P08 pistol with mag and holster

Insignia:
17 One Pilot's Badge
18 One German National Badge for Physical Training
19 One Danzig Cross First Class
20 One German Horseman's Badge in Siliver
21 One Golden Party Badge
22 One Luftwaffe Night fighter Clasp
23 Two pcs of shoulder boards
24 Two pairs of collar tabs
25 Two white cuff titles
26 Two V-shape badges
27 One armband
28 Two SD sleeve diamonds

Accessories:
29 One 1:1 Ring (925 silver)


 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Lars schreibt: 21.05.2017
Highend.- Museumsqualität!
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten